opleidingsorkest2015

Königliche Fanfare Philharmonie

So lautet der offizielle Name dieses Fanfare-Orchesters das am 1.Mai 1850 gegründet wurde und deshalb zu den ältesten Vereinen in den Niederlanden gehört. Mehr als 140 Mitglieder beweisen dass dieser alte Verein lebhaft und schwungvol ist, die Zukunft gesichert im Jugendorchester.

Ein Fanfare-Orchester besteht aus Blechblasinstrumenten, Schlagzeug sowohl melodisch als rhythmisch, ergänzt von Saxophonen. Bekantlich ist in einem Symfonie-Orchester die Violingruppe die grösste und wird oft als melodieführend bezeichnet, im Harmonie-Orchester sind das die Klarinetten, in einer Fanfare sind das die Flügelhörner.

Im 19. Jahrhundert wurden in vielen Städten und Dörfern Musikvereine gegründet, die lange Zeit nur 15 bis 25 Personen zählten und deshalb als Fanfare funktionierten. Mit der geringen Besatzung konnte man auf der Strasse mit Hilfe von 2 oder3 Schlagzeugern Märsche spielen oder gelegentlich ein Polka oder Walzer hören lassen. Später haben manche Fanfares umgeschaltet auf Harmonie-Orchester, andere haben sich entwickelt als Konzert-orchester mit grosser Besatzung.

Heute kennen wir in der “Leendse Philharmonie” ein Fanfare-Orchester mit etwa 60 Musikern, ein Jugend-Orchester mit 50 Jugendlichen Musikern und ein Schlagzeug-Orchester mit etwa 20 Personen die auf dem Konzert Podium als Orchester funktionieren und auf der Strasse als Drumband ihre bläsende Kollegen unterstützen.

Das Jugendorchester

Das Alter der Mitglieder des Jugendorchesters variiert von 11 bis 20, insgesamt 50 Musikerinnen und Musikern. Die Instrument Besatzung ist dieselbe wie im grossem Fanfare-Orchester obwohl die Musikauswahl stark verschieden ist. Während unsere Tournee spielen wir hauptsächlich leichte Musik. Diese Musik ist sehr ansprechend, zum Beispiel: Micheal Bublé, Uptown Funk, Intoxicated, Starwars und Harry Potter.

In dem Jugendorchester werden die Jugendlichen ausgebildet zum Musiker in Zusammenarbeit mit professionellen Lehrern der Musikschule. Es gibt 4 Stufen im Unterricht die alle abgeschlossen werden mit einer Prüfung und einem Diplom (A, B, C und D). Erst nach Erhalten der erste Stufe kann man teilnehmen in diesem Orchester.

Der Dirigent

Patrick van Zutven

Der Dirigent unseres Jugendorchesters ist Patrick van Zutven. Seine Begeisterung ist ein Stimulans für das ganze Orchester, wozu er auch Musik komponiert und arrangiert. Patrick van Zutven wurde im Jahre 1973 im Dorfe Beek & Donk geboren. Als er 7 Jahre alt war hat er seinen ersten Posaunenunterricht von seinem Vater bekommen. Nur wenig später wurde er Mitglied der Königlichen Harmonie O & U in seinem Geburtsdorf. Mit 15 Jahren war er schon Posaunist beim Nationalen Jugend Harmonie-Orchester. Ab 1990 studierte er Posaune bei Henri Aarts am Fontys Konservatorium.

Patrick ist seit über 9 Jahren Dirigent des Jugendorchesters der Königlichen Harmonie O & U. Das Konzert zum 40.jährigen Jubiläum dieses Orchesters war ein Höhepunkt wie auch das Erreichen der Höchtspunktzahl bei dem Heritage Festival London in der Kategorie Blasorchester. Er war auch von 2009 bis 2014 der Dirigent des Jugendorchesters der Königlichen Harmonie UNA aus Valkenswaard. Mit dieser Gruppe gab er im April 2014 ein glänzendes und innovatives Konzert in Zusammenarbeit mit einem Cover-Band mit Namen “Doe Maar Net Alsof”.
Seit dem Jahre 2001 dirigiert Patrick auch das Jugendorchester der Königlichen Fanfare Philharmonie Leende und war auch mit diesem Orchester tätig bei dem Heritage Festival in Londen. Er war auch der begeisterte Musikmeister bei mehreren grossen Popkonzerten. Von Anfang 2014 ist er Dirigent des Blasorchesters “de Poort van Brabant” aus dem benachbartem Dorfe Maarheeze.

Sehr erfolgreich arrangiert Patrick seit längerer Zeit Musik für Blaskapellen, Projekte und Proms Konzerte und ist dabei Gast- Posaunist und Gast-dirigent bei Orchestern in der Regio. Als Basposaunist war er von 1996 bis 2005 Musiker in dem professionellen “ Fanfarekorps der Königlichen Landmacht” Nach Abschluss seines Konservatoriumsstudiums “Dozent Musik” wurde er als Vollzeit-Musiklehrer ernannt in der Schulengemeinde Were Di in Valkenswaard.

Geschiedenis Bestuur Orkesten en Dirigenten Eregallerij Vrienden Zoeken Inloggen